Ein Samsung Smart TV konnte die Konkurrenz auf dem Markt seit seiner Entstehung schlagen. Es ist aufgrund seiner zahlreichen Features gefragt. Obwohl auf dem Fernseher verschiedene erstaunliche Anwendungen vorinstalliert sind, können Sie auch andere Apps von Drittanbietern herunterladen.

Nun, diese Apps können von Samsung und sogar von anderen Entwicklern stammen. Manchmal sind Leute verwirrt, wenn sie Apps von Drittanbietern auf Samsung TV installieren. Hier sind also die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie sie auf Ihrem Smart-TV installieren können.

Einstellungen müssen in Samsung Smart TV vorgenommen werden

Bevor Sie andere Apps als die vorinstallierten installieren und herunterladen, müssen Sie einige Einstellungen an Ihrem Fernseher vornehmen. Hier sind die Einstellungen, die Sie vornehmen müssen:

Installation aus anderen unbekannten Quellen zulassen

Bei Ihrem neuen Samsung Smart TV müssen Sie zuerst die Installation einer anderen App zulassen. Sie müssen diese Funktion nur einmal am Anfang zulassen. Die Schritte zum Zulassen dieser Funktion sind:

#1. Gehe zu den Einstellungen

#2. Klicken Sie auf die Registerkarte Persönlich

#3. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit

#4. Registerkarte „Unbekannte Quellen“ aktivieren

Entwicklermodus aktivieren

Um den Entwicklermodus zuzulassen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

#1. Gehe zu den Einstellungen

#2. Gehen Sie zum Smart-Hub

#3. Klicken Sie auf die Registerkarte Apps

#4. Geben Sie 12345 als Standard-Pin ein

#5. Aktivieren Sie den Entwicklermodus

#6. Geben Sie die IP-Adresse ein

#7. OK klicken

#8. Starten Sie Ihren Samsung Smart-TV neu

So installieren Sie Apps von Drittanbietern

Nachdem Sie die erforderlichen Einstellungen in Ihrem Smart-TV vorgenommen haben, können Sie nun in wenigen Schritten beliebige andere Party-Apps installieren. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass es drei Lösungen gibt, um sie erfolgreich zu installieren.

Methode 1 – Verwenden einer APK-Datei

#1. Starten Sie den Browser

#2. Durchsuchen Sie die apksure-Website

#3. Suchen Sie die Drittanbieter-App, die Sie installieren möchten

#4. Klicken Sie auf die apk-Datei

#5. Klicken Sie auf die Registerkarte Installieren

#6. Befolgen Sie die anderen Anweisungen, die Sie auf Ihrem Fernsehbildschirm sehen

Methode 2 – Verwenden der Eingabeaufforderung auf einem PC

#1. Gehe zu den Einstellungen

#2. Klicken Sie auf die Netzwerkoption

#3. Klicken Sie auf Informationen

#4. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Smart-TVs ein

#5. Öffnen Sie Ihren Windows 10-Computer

#6. Starten Sie die Eingabeaufforderung

#7. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Fernsehers ein

#8. Geben Sie install Dinstall.apk ein.

#9. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Fernsehgeräts erneut ein, um Ihr Fernsehgerät von Ihrem Computer zu trennen.

Methode 3 – mit einem USB-Stick oder einem USB-Stick

#1. Speichern Sie die apk-Datei auf Ihrem USB-Laufwerk

#2. Stecken Sie das USB-Laufwerk in Ihren Samsung Smart TV

#3. Klicken Sie auf die Option Dateien und Ordner

#4. Klicken Sie auf die apk-Datei

#5. Klicken Sie auf die Installationsoption

#6. Klicken Sie zur Bestätigung auf die Option Ja

#7. Befolgen Sie die anderen Anweisungen, die Sie auf Ihrem Fernsehbildschirm sehen.

Letzte Worte

Das Installieren und Herunterladen anderer Anwendungen von Drittanbietern auf Samsung Smart TV ist möglich, indem Sie nur einige einfache Schritte sorgfältig befolgen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie jede Anweisung Schritt für Schritt befolgen. Es gibt verschiedene Methoden, die Sie je nach Bedarf wählen können. Es braucht nicht viel Zeit. Außerdem brauchen Sie dafür keinen Experten. Sie können selbst Änderungen in den Einstellungen des Smart TVs vornehmen und die Apps dann ohne viel Hektik herunterladen. Probieren Sie die Methoden einfach einmal aus und genießen Sie.