Möglicherweise versuchen Sie, die BUP-, VOB- und IFO-Dateien auf Ihrem Windows 10-Computer herauszufinden. Viele Benutzer sind auf diese Dateien auf ihren Systemen gestoßen. Sie wussten nicht, wie sie diese Dateien auf ihrem Computer öffnen sollten. Lassen Sie uns also einsteigen.

Was sind IFO-, BUP- und VOB-Dateien unter Windows 10?

Diese Dateien bieten Ihnen etwas, was Sie vom DVD-Film erhalten. Bevor ich Ihnen mitteile, wie Sie diese Dateien öffnen können, lassen Sie mich diese Dateien besprechen und Ihnen davon erzählen.

Indexdateien mit der Erweiterung .ifo sind IFO-Dateien. Diese Dateien speichern Informationen zu DVD-Filmen. Es enthält Timing, Szeneninformationen, Region und verschiedene Daten. Diese Dateien sind für die Wiedergabe von DVD-Filmen unerlässlich, und diese Dateien weisen Ihren DVD-Player an, am Anfang des Films und jeder Szene zu zeigen. Es hilft dem DVD-Player, die Audiospuren und Untertitel zu finden. Benutzer benötigen ein kompatibles Videoprogramm, wenn sie IFO-Dateien auf ihrem Windows 10 öffnen möchten. Sie können einen VLC Media Player oder Windows Media Player oder WinDVD verwenden.

Die Sicherungsdateien der DVD sind BUP-Dateien. Im Allgemeinen müssen Sie sie nicht öffnen. Aber sie sind unerlässlich und haben entscheidende Funktionen, wenn Sie eine beschädigte DVD-Datei haben. Diese Dateien vermeiden Datenverlust, da sie Backups für die IFO-Dateien in einem DVD-Film sind. Benutzer müssen einen BUP-Player installieren, um BUP-Dateien auf dem Computer öffnen zu können. Sie sind als .bup-Erweiterungen sichtbar.

Das eigentliche DVD-Video ist in VOB-Dateien mit der Erweiterung .vob enthalten. Sie können VOB-Dateien mit jedem DVD-Videoplayer abspielen, der die Wiedergabe von VOB-Dateien unterstützt. Es enthält Audio- und Videodaten Ihres DVD-Films. Es enthält auch Untertitel und Menüs, da diese Dateien Videoobjektdateien sind.

Also, wie spielt man IFO-, BUP- und VOB-Dateien unter Windows 10 ab?

Wenn Sie diese Videodateien öffnen möchten, müssen Sie den DVD-Film mit einem der kompatiblen Videoplayer für Ihr Windows 10 abspielen. Es gibt verschiedene Videoplayer, die ich unten aufgelistet habe, um Sie durch die Auswahl zu führen.

Jeder bevorzugt zunächst den VLC Media Player, weil er einer der besten Media Player ist, um alles abzuspielen, was möglicherweise nicht nativ Windows 10 ist. Sie können den VLC Media Player für Windows 10 direkt aus dem Internet herunterladen.

Top Mediaplayer:

Hier ist die vollständige Liste der Top-Mediaplayer, die Sie auswählen können, um BUP-, IFO- und VOB-Dateien auf Ihrem Windows 10 abzuspielen oder zu öffnen.

  1. Windows Media Player
  2. VLC Media Player
  3. DVD MovieFactory Pro 7
  4. Video Studio Pro
  5. Mediaplayer Classic
  6. CyberLink Power-DVD
  7. GRETECH GOM-Spieler

Abschließende Gedanken:

Haben Sie verstanden, wie Sie IFO-, VOB- und BUP-Dateien auf Ihrem Windows 10 abspielen können? Wenn Sie in diesem Artikel herausfinden konnten, wie Sie diese Videodateien auf Ihrem Windows 10-Computer abspielen können, lassen Sie es uns wissen. Erzählen Sie uns auch von Ihrem Lieblings-Mediaplayer, den Sie ohne Zweifel am liebsten verwenden.